im rahmen der ispo 2016 in münchen hat der intro verlag zusammen mit k’lekt, sneakerness, need more, sneakology und dem praise mag einen eigenen messestand zum thema sneaker gemacht. für die gestaltung des messestands war das studio egotrips verantwortlich, mit denen dann die graffitigestaltung vor ort umgestezt wurde.

 

K’LEKT / ISPO

 

messestand auf der ispo in münchen 2016

graffitigestaltung für den messestand
zusammenarbeit mit egotrips
messestand: ca. 16 x 3 m
münchen 2016

K’lekt.in